Počet záznamů: 1

Die Archäologie Böhmens im geschichtspolitischen Diskurs zwischen 1918 und 1989

  1. 1.
    0338318 - ARU-G 2010 RIV DE ger C - Konferenční příspěvek (zahraniční konf.)
    Klápště, Jan
    Die Archäologie Böhmens im geschichtspolitischen Diskurs zwischen 1918 und 1989.
    [Czech archaeology in historic-political discourse 1918-1989.]
    Politik und Wissenschaft in der prähistorischen Archäologie. Perspektiven aus Sachsen, Böhmen und Schlesien. Göttingen: V&R unipress, 2009 - (Schachtmann, J.; Strobel, M.; Widera, T.), s. 109-123. Berichte und Studien, 56. ISBN 978-3-89971-741-9.
    [Prähistorische Archäologie im geschichtspolitischen Diskurs der politischen Systeme zwischen 1918 und 1989. Schlesien, Böhmen und Sachsen im Vergleich: Perspektiven der Forschung. Dresden (DE), 24.11.2007-26.11.2007]
    Výzkumný záměr: CEZ:AV0Z80020508
    Klíčová slova: Bohemia * archaeology * history
    Kód oboru RIV: AC - Archeologie, antropologie, etnologie

    Gegebenheiten der tschechischen historischen Reflexe. Die Stellung der tschechischen Archäologie nach 1918. Der Fall Borkovský 1940. Die Situation nach 1953. Anhang: Lothar Zotz und die tschechische Archäologie.

    The Czech historical reasoning and its traditional principles. Position of the archaeology after 1918. The case of Borkovský 1940: the dispute about his book. The situation after 1953. Boxed text: Lothar Zotz and the Czech archeology.
    Trvalý link: http://hdl.handle.net/11104/0182125