Počet záznamů: 1

2000 Jahre seit dem römischen Feldzug gegen Marbod und methodische Probleme der Erforschung der älteren römischen Kaiserzeit in Böhmen und Mitteleuropa

  1. 1.
    0337952 - ARU-G 2010 RIV CZ ger C - Konferenční příspěvek (zahraniční konf.)
    Salač, Vladimír
    2000 Jahre seit dem römischen Feldzug gegen Marbod und methodische Probleme der Erforschung der älteren römischen Kaiserzeit in Böhmen und Mitteleuropa.
    [2000 years since the Roman military campaign against Maroboduus and methodical problems associated with research of the early Roman period in Bohemia and Central Europe.]
    Mitteleuropa zur Zeit Marbods. Tagung Roztoky u Křivoklátu 4.-8.12.2006. 19. Internationales Symposium Grundprobleme der frühgeschichtlichen Entwicklung im mittleren Donauraum. Praha: Archeologický ústav AV ČR Praha, 2009 - (Salač, V.; Bemmann, J.), s. 107-138. ISBN 978-80-87365-20-5.
    [Grundprobleme der frühgeschichtlichen Entwicklung im mittleren Donauraum /19./. Roztoky u Křivoklátu (CZ), 04.12.2006-08.12.2006]
    Grant CEP: GA ČR GA404/07/1632
    Výzkumný záměr: CEZ:AV0Z80020508
    Klíčová slova: Maroboduus * early Roman period * Bohemia
    Kód oboru RIV: AC - Archeologie, antropologie, etnologie

    Der Artikel befasst sich mit der Geschichte und Archäologie des Marbod-Reiches. Analysiert wurden sowohl archäologische als auch schriftliche Quellen, dabei hat es sich gezeigt, dass beide Quellenarten oft im Widerspruch zueinander stehen. Der Autor zeigt, dass die schriflichen Quellen den archäologischen bevorzugt sind und findet solche Arbeitsverfahren methodisch falsch.

    The article focuses on history and archaeology of Maroboduus empire. Both archaeological and written sources were analysed and it turned out that both kinds of sources are often in contradiction. The author points out that written sources are preferred to archaeological ones and he finds such way of work methodically wrong.
    Trvalý link: http://hdl.handle.net/11104/0181834