Počet záznamů: 1  

Theater in Böhmen, Mähren und Schlesien. Von den Anfängen bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts. Ein Lexikon

  1. 1.
    0399857 - FLÚ 2014 AT ger M - Část monografie knihy
    Vršecká-Kvízová, Kateřina - Bažil, M.
    Das Spiel von der fröhlichen Magdalena.
    [The Play of Mary Magdalene.]
    Theater in Böhmen, Mähren und Schlesien. Von den Anfängen bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts. Ein Lexikon. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2013 - (Jakubcová, A.; Pernerstorfer, M.), s. 305-307. ISBN 978-3-7001-6999-4
    Institucionální podpora: RVO:67985955
    Klíčová slova: liturgical drama * medieval theatre * Mary Magdalene
    Kód oboru RIV: AJ - Písemnictví, masmédia, audiovize

    Das kurze, in der Schlägler Handschrift aufbewahrte Spiel gehört zu der weltlichen Tradition des volkssprachlichen religiösen Dramas von der zweiten Hälfte des 14. Jh. Es handelt sich um das älteste Beispiel eines Spiels über das Leben und die Bekehrung von Maria Magdalena. Zu besonderen Merkmalen des Spiels gehören auch seine dreiteilige Komposition sowie die Benutzung von tschechischen lyrischen Liedern in den Szenen des "fröhlichen" und sündigen Lebens von Magdalena.

    The short Czech play, preserved in the Schlägl manuscript, belongs to the profane tradition of vernacular religious drama of the second half of 14th century. It is the oldest example of a medieval drama about the life and conversion of Mary Magdalene. The text is also unique due to its special, three-fold composition and the use of Czech lyrical songs within the scenes of "cheery" and sinful Mary Magdalene.
    Trvalý link: http://hdl.handle.net/11104/0228756
     
Počet záznamů: 1